Testende Multiplayermodus von Anno 1503 kommt!

Wie Sunflowers heute bekannt gab, ist der interne Betatest zum Multiplayermodus vom erfolgreichen Spiel Anno 1503 abgeschlossen. "Uns ist bewusst", so Erik Simon, Entwicklungsleiter bei Sunflowers, "dass wir die Erwartungen noch nicht erfüllt haben." Bisher war es nur Einzelspielern möglich, in die Welt von Anno 1503 einzutauchen.

Derzeit werden bei Sunflowers noch die umfangreichen Feedbacks inhaltlich und technisch geprüft, bevor der Modus noch einen offenen Betatest unterzogen wird.
Anno 1503 ist der Nachfolger des 1998 erschienenden Anno 1602, dem laut PC Games und ComputerBild-Spiele bisher bestverkauften PC-Spiel aller Zeiten in Deutschland. Mit Anno 1503 entdeckt und besiedelt der Spieler eine Welt, baut seine Städte, richtet Handelsrouten ein. Mehr als 150 verschiedene Tierarten, über 150 unterschiedliche Einwohnerfiguren, 350 authentische Gebäude und detailgetreue Animationen lassen das 16. Jahrhundert lebendig werden.

Artikel aus der Rubrik „Medien“

  • Drei Arten Melancholie

    Raumklang schickt Musiker gern für Aufnahmen in Kirchen. Daher kommt das gewisse Etwas, das den Alben des Labels für Alte Musik eigen ist: ein Nachhall, der die Melodien sanft umgibt. Eine musikalische Reise in schwindelnde Höhen.

  • Antike Stars im Olymp

    Vergangenes als moderner Mensch neu entdecken: Das ist das auch das Credo von chronico. Hannoversche Designstudenten nehmen es mit dem „modernen Blick“ wortwörtlich. Sie schufen homerische Figuren für eine Ausstellung neu.

  • Viel Geheimnis um die Kelten

    Sylvia Crumbach und Bettina von Stockfleth haben sich das Buch „Den Kelten auf der Spur“ von Leo Verhart vorgenommen. Beide setzen auf ihren ganz eigenen Blickwinkel. Zwei Meinungen – gemeinsam präsentiert.

  • Die Bibel für Taditionelle

    Weihnachten steht vor der Tür! Da kommt der vierte Band der Bogenbauerbibel in deutscher Übersetzung gerade recht. Aber gibt es wirklich noch Neues zum Thema Traditioneller Bogen zu berichten? Die Antwort lautet schlicht: ja!

3 Kommentare

  1. Wie inzwischen jeder weiß, haben die Macher von Anno die Arbeiten am Mehrspielermodus abgebrochen, ergo wieder dieser nicht erscheinen. Enttäuschte Käufer tun sich nun zusammen, um gesammelt gegen den Hersteller zu klagen.
    www.nomorebugs.de/index.html

    13. Dezember 2004, 18:12 Uhr • Melden?
    von David Maciejewski
    chronico
    1
  2. Was ist das für eine Webseite, auf die du verweist? Und wieso kommen die auf Idee, sowas zu stoppen? Ist das zu teuer?

    13. Dezember 2004, 19:12 Uhr • Melden?
    von Peter Peter Klein
    2
  3. Es gibt von Anno 1503 eine Könisedition, die Bugfixes enthält (Fehler im Programm wurden entfern). Es gibt aber gleichzeitig keinen Patch (Programm zur Beseitung dieser Fehler) für die reguläre Version. Auch dagegen wollen die User klagen. Nähere Informationen natürlich auf der von mir genannten Webseite.

    14. Dezember 2004, 11:12 Uhr • Melden?
    von David Maciejewski
    chronico
    3

Ihr Kommentar zum Artikel „Multiplayermodus von Anno 1503 kommt!“


Sie sind angemeldet als

abmelden