Talhoffer Verlag zeigt mittelalterlichen Schwertkampf

Eine Veranstaltung rund um die mittelalterliche Fechtkunst organisiert der Verlag Philipp von Zabern auf Schloss Aulendorf in Baden-Württemberg. Am Sonnabend, 16. September, stellt der Verlag seine neue Buchreihe “Mittelalterliche Kampfesweisen”…

Eine Veranstaltung rund um die mittelalterliche Fechtkunst organisiert der Verlag Philipp von Zabern auf Schloss Aulendorf in Baden-Württemberg. Am Sonnabend, 16. September, stellt der Verlag seine neue Buchreihe “Mittelalterliche Kampfesweisen” zusammen mit einer Fechtdarbietung vor. Unter anderem tritt der Buchautor und Fechtmeister André Schulze selbst auf, um den Kampf nach Talhoffer zu präsentieren. Der Eintritt ist frei, das vollständige Programm gibt es im chronico-Veranstaltungskalender.

Artikel aus der Rubrik „Geschichtsszene“

  • Beweiskette für ottonische Königin

    Es ist eineinhalb Jahre her, dass Forscher in Magdeburg eine auf 1510 datierte Knochenkiste aus Blei fanden – womöglich mit einem wesentlich älteren Inhalt. Jetzt sagen Archäologen: Alles deutet auf Editha!

  • Hilfe, die Geschichte lebt!

    Phänomen „inszenierte Geschichte“: Vielschichtig und verwirrend sind die vielen Strömungen und die verwendeten Begriffe. Die Archäotechnikerin Sylvia Crumbach wirft einen Blick auf eine Szene zwischen Professionalität und Liebhaberei.…

  • Reifeprüfung für ein Kontingent

    Manche hatten Tränen in den Augen, andere ließen buchstäblich ihre „Seelen auf der Insel“ zurück: Das Franco-flämische Kontingent is back from „The Battle of Hastings“ in England. Das vergangene Wochenende hinterließ bleibende…

  • Hölleninstrument der Spielleute

    Historische Instrumente: Sie bieten Stoff für Legenden, Musikgeschichten – und treffen noch heute die Menschen ins musikalische Herz. Die neue chronico-Serie läutet Dudelsack-Fachmann Ralf Gehler ein.

Ihr Kommentar zum Artikel „Verlag zeigt mittelalterlichen Schwertkampf“


Sie sind angemeldet als

abmelden