Talhoffer Verlag zeigt mittelalterlichen Schwertkampf

Eine Veranstaltung rund um die mittelalterliche Fechtkunst organisiert der Verlag Philipp von Zabern auf Schloss Aulendorf in Baden-Württemberg. Am Sonnabend, 16. September, stellt der Verlag seine neue Buchreihe “Mittelalterliche Kampfesweisen”…

Eine Veranstaltung rund um die mittelalterliche Fechtkunst organisiert der Verlag Philipp von Zabern auf Schloss Aulendorf in Baden-Württemberg. Am Sonnabend, 16. September, stellt der Verlag seine neue Buchreihe “Mittelalterliche Kampfesweisen” zusammen mit einer Fechtdarbietung vor. Unter anderem tritt der Buchautor und Fechtmeister André Schulze selbst auf, um den Kampf nach Talhoffer zu präsentieren. Der Eintritt ist frei, das vollständige Programm gibt es im chronico-Veranstaltungskalender.

Artikel aus der Rubrik „Geschichtsszene“

  • In die Zeit der Ottonen geschaut

    Die Pfalz Tilleda ist ein Ort, der erobert sein will. Am vergangenen Wochenende geschah das gleich drei Mal: Durch ungarische Reiter, aufständische Sachsenkrieger und Hunderte Besucher, die zum traditionellen Kaiserlager am Kyffhäuser kamen.…

  • Kurzurlaub unter Wikingern

    Man kann die Wikinger der „Schlechten Saat“ nicht lang allein lassen. Nicht, dass sie ihr Dorf in Niedersachsen nicht in Schuss halten würden. Im Gegenteil: Es passiert ständig etwas. chronico kehrt zur Siedlung zurück.

  • Forschungen zum Göttinger Barfüßeraltar von 1424

    Der größte, ausschließlich gemalte Flügelaltar Norddeutschlans steht im Brennpunkt einer offenen Tagung des Niedersächsischen Landesmuseums und der Göttinger Universität.

  • Messe entwickelt Charme

    Der Auftakt der Internationalen Reenactmentmesse in der Villa Borg kann getrost als gelungen bezeichnet werden. Er macht neugierig, wie sich die Dinge wohl weiter entwickeln werden. Ein Hausbesuch im Saarland.

Ihr Kommentar zum Artikel „Verlag zeigt mittelalterlichen Schwertkampf“


Sie sind angemeldet als

abmelden